Günstige Kontaktlinsen online bestellen - seeside.de
 

Kundenservice  »  Kontaktlinsenparameter

Je nach Hersteller können die Bezeichnungen der Kontaktlinsenparameter auf den Linsenpackungen variieren. Zur besseren Orientierung haben wir Ihnen hier eine Übersicht mit allen möglichen Bezeichnungen zur richtigen Auswahl Ihrer Kontaktlinsen zusammengestellt:

Auswahloption bei seeside Entsprechende Bezeichnung auf der Kontaktlinsenpackung Bedeutung
Stärke PWR, D, SPH, dpt, Refr., BVP, F' Die Stärke der Kontaktlisen in Dioptrin gemessen. Dioptrie ist die Maßeinheit für die Brechkraft eines Brillenglases bzw. einer Kontaktlinse.
Basiskurve BC, Radius, r, BOZR Die Basiskurve beschreibt den Radius und damit die Krümmung einer Kontaktlinse.
Durchmesser DIA, DIAM; øT Der Durchmesser der Kontaktlinse.


Torische Kontaktlinsen für Hornhautverkrümmung sind zusätzlich mit folgenden Parametern bezeichnet:

Auswahloptionbei seeside Entsprechende Bezeichnung auf der Kontaktlinsenpackung Bedeutung
Zylinder CYL, ZYL, Zylinder, Der Zylinder korrigiert eine Hornhautverkrümmung.
Achse Achse, AX, AXIS; X Die Achse beschreibt die Ausrichtung des Zylinders, die zur Korrektur einer Hornhautverkrümmung notwendig ist.


Multifocale/Bifocale Kontaktlinsen für Alterrsichtigkeit benötigen eine weitere zusätzliche Angabe:

Auswahloptionbei seeside Entsprechende Bezeichnung auf der Kontaktlinsenpackung Bedeutung
Addition Addition, ADD Die Addition (Nahzusatz) beschreibt den Stärkenunterschied zwischen Nah- und Fernteil eines Brillenglases; sie ist immer positiv.


Detaillierte Beschreibungen finden Sie in unserem Augenoptik-Lexikon.
Bei weiteren Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns bitte unter service@seeside.de.